Sammlung verschiedener Blogs zum Thema Autismus

Auf dieser Seite möchten wir euch die neuesten Beiträge verschiedener Blogs mit Informationen rund um das Thema Autismus zentral und einfach zugänglich zur Verfügung stellen.

Bitte beachtet, dass die Beiträge automatisiert von den einzelnen Blogs geladen werden und wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Selbstverständlich prüfen wir regelmäßig, ob einer der Beiträge gegen Gemeinschaftsrichtlinien verstößt und entfernen diesen in einem solchen Fall. Sollte dir dennoch einmal ein Beitrag auffallen, der beleidigend ist oder gegen die Netiquette verstößt, schreibe uns doch bitte eine Email mit einem Hinweis auf den entsprechenden Beitrag und warum du findest, dass dieser dagegen verstößt.

Wenn du selbst einen Blog zum Thema Autismus hast und mit in den "Planet" aufgenommen werden möchtest, kannst du dich ebenfalls gerne bei uns melden und wir klären die Details. Voraussetzung ist nur, dass der Blog ausschließlich auf das Thema Autismus ausgerichtet (oder du einen eigenen Feed für diese Kategorie hast) und als RSS-Feed abrufbar ist.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

In den vergangenen Wochen und Monaten erreichten mich verstärkt Nachrichten mit dem Wunsch nach einem geschützten Bereich jenseits von Social Media für Familien mit sehr betreuungs- und pflegeintensiven Kindern, Jugendlichen und erwachsen gewordenen autistischen Kindern. „Ellas Blog“ bietet mit allen bisherigen Angeboten Inhalte für nahezu das gesamte Spektrum an. Nun

The post Das „Forum +plus+“ als neues Angebot auf Ellas Blog in 2021 appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Hinweis (mein Dank geht an den Forschungsreisenden, den ich hier zitiere): „Wer sich angegriffen fühlt, der ist gemeint“. Obwohl ihr Vertrauen oft missbraucht wurde, sollen Autisten Vertrauen haben. Insbesondere natürlich zu Menschen in Fachdiensten, bei denen sie aufschlagen, weil sie … Weiterlesen

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Meine Interviewpartnerin ist Autistin und möchte gerne anonym bleiben.Ihre Gedanken über die Kommunikation zwischen sprechenden und nichtsprechenden Autisten und die Zusammenarbeit im Bereich der Aufklärung zwischen Autisten, Eltern und Fachleuten veröffentliche ich sehr gerne. (Selbstverständlich ist bei allen Bezeichnungen immer auch die weibliche und diverse Form gemeint.) Du bist Autistin

The post Interview mit einer Autistin: „Gegenseitiger Respekt vor dem Individuum Mensch ist das Wichtigste.“ appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Das Tutorial für ein Kennenlernbuch, das du für dein Kind oder deinen autistischen Angehörigen erstellen kannst, ist aktuell wieder bis zum 15. Dezember verfügbar. Da es mit dem besonderen Service verbunden ist, dass Du mir Deine Ausarbeitung für ein Feedback gerne zuschicken kannst, ist das Tutorial immer nur eine Zeit

The post Online-Tutorial für das Kennenlernbuch bis zum 15. Dezember verfügbar appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Gastbeitrag von Maria: In anderen Foren wird diskutiert über die Darstellung von Autisten in den Medien. Auch ich habe den einen oder anderen Film gesehen, der zum besseren Verständnis beitragen soll, oder dazu, dass sog. NTs sich etwas vorstellen können. Mein Hinweis, mein Outing im notwendigen Fall vertraulich zu behandeln,

The post Gastbeitrag von Maria, Autistin: Der Autist in Film und Fernsehen – manchmal Grenzgänger ohne Diagnose appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Paulina kommt ursprünglich aus Polen und hatte bereits im August 2019 über die ersten Jahre mit ihrem Sohn Kacper in einem Gastbeitrag berichtet. Heute lässt sie uns an einer kleinen Fortsetzung teilhaben.Vielen Dank dafür, liebe Paulina. Gastbeitrag von Paulina Bei uns hat sich viel verändert. Vor allem hat Kacper gelernt,

The post Erfahrungsbericht von Paulina (Mama eines autistischen Sohnes): „Bei uns hat sich viel verändert.“ appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Schuldgefühle und Scham sind normal. Sie sind ein Zeichen von Empathie und von Moral, solange sie uns nicht in unserem täglichen Leben und in unserem Wohlbefinden behindern.

Der Beitrag Schuldgefühle Kopieren erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.

Das Virus wird auch mit Impfstoff auf dieser Welt bleiben.

Der Beitrag Corona, ein Überblick erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Es ist nicht immer einfach, eine eindeutige Zuordnung einer Diagnose innerhalb des Autismus-Spektrums zu treffen.Das ist einerseits gut so, denn das Einsortieren in Schubladen wie „frühkindlicher“, „atypischer“ oder „Asperger“- Autismus soll durch die Bezeichung Autismus-Spektrum aufhören, da es viele Überschneidungen gibt.Andererseits ist es oft einfacher für das Gegenüber, eine erste

The post Warum ich statt von high- und low-functioning lieber vom jeweiligen Unterstützungsbedarf spreche appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Es ist immer eine große Herausforderung, seine Identität zu ändern oder gar aufzugeben, ganz egal wie schädlich sie auch sein mag. Denn jeder Versuch, daran zu rütteln, erschüttert das komplette innere und äußere Lebenskonstrukt

Der Beitrag Recovery- Hürden Teil 4: Identitätsverlust erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.