Sammlung verschiedener Blogs zum Thema Autismus

Auf dieser Seite möchten wir euch die neuesten Beiträge verschiedener Blogs mit Informationen rund um das Thema Autismus zentral und einfach zugänglich zur Verfügung stellen.

Bitte beachtet, dass die Beiträge automatisiert von den einzelnen Blogs geladen werden und wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Selbstverständlich prüfen wir regelmäßig, ob einer der Beiträge gegen Gemeinschaftsrichtlinien verstößt und entfernen diesen in einem solchen Fall. Sollte dir dennoch einmal ein Beitrag auffallen, der beleidigend ist oder gegen die Netiquette verstößt, schreibe uns doch bitte eine Email mit einem Hinweis auf den entsprechenden Beitrag und warum du findest, dass dieser dagegen verstößt.

Wenn du selbst einen Blog zum Thema Autismus hast und mit in den "Planet" aufgenommen werden möchtest, kannst du dich ebenfalls gerne bei uns melden und wir klären die Details. Voraussetzung ist nur, dass der Blog ausschließlich auf das Thema Autismus ausgerichtet (oder du einen eigenen Feed für diese Kategorie hast) und als RSS-Feed abrufbar ist.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Struktur und Rituale sind für unsere autistischen Kinder enorm wichtig. Das reicht von Morgenritualen über den genauen Ablauf, wie man eine Tasche packt, oder wie man das Essen auf dem Teller sortiert bis hin zum Abendritual. Niklas ist nun schon 21 Jahre alt, unser Abendritual hat sich im Laufe der

The post Über Betten, an denen man nicht klopfen kann, Kuhdecken und Melatonin appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Veganismus ist ein umstrittener Trend.
Wenn man sich jedoch etwas in der Szene umschaut, stellt man fest, dass sich hier gerade etwas ändert.
Sogar Influencer haben inzwischen Angst um ihre mentale Gesundheit.

Der Beitrag Veganismus und das Gehirn erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.

Recovery funktioniert immer ähnlich.
Wer es einmal geschafft hat, schafft es immer wieder. Und irgendwann hat man es endgültig kapiert.

Der Beitrag Anorexie: Rückfall! Kopieren erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Menschen tendieren schon immer dazu, etwas, das sie nicht verstehen, auf eine Ebene zu verlagern, auf die sie keinen Einfluss haben. Auch Dinge, die noch wenig erforscht und mysteriös sind, finden in „fernen Welten“ statt. Deshalb hört man auch immer wieder, dass Autisten angeblich in einer anderen Welt leben würden.

The post „Entweder mein Filter funktioniert überhaupt nicht oder er funktioniert perfekt“ – Autismus und Wahrnehmung appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Zum Thema „Barrierefreiheit“ wurde in den letzten Jahren viel sensibilisiert. Meistens hat man dabei bauliche und allgemein materielle Anforderungen im Blick, um Menschen mit körperlichen Behinderungen Teilhabe zu ermöglichen. Barrierefreiheit im Bereich Autismus beinhaltet vor allem sensorische und struktuelle Bedürfnisse, die es zu erkennen und zu erfüllen gilt. Weil Autismus

The post Barrierefreiheit für Autistinnen und Autisten – Struktur, Reizreduzierung, Kommunikation, Rahmenbedingungen und mehr…. appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Bestimmt kennt ihr das auch, dass man sich manchmal am liebsten in ein kleines Loch oder in die hinterste Ecke verkriechen möchte, weil gerade gar nichts klappt oder wir einfach nur für uns sein möchten.Für unsere autistischen Kinder und Jugendlichen und erwachsenen Angehörigen gibt es viele, viele Gründe, warum sie

The post kostenlose Vorlage mit Ideen für das Einrichten eines Rückzugsbereichs appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Interview Liebe Anne, Du bist Autistin und schreibst selbst einen Blog. Erzähl doch bitte erstmal von Dir. Hallo! Ich bin Anne, bald 26 Jahre alt und wohne in Leipzig. Ich habe einen Realschulabschluss an einer Schule für körperbehinderte Kinder und Jugendliche gemacht. Danach habe ich ein berufsvorbereitendes Jahr im BBW

The post Interview mit Anne, Autistin und Bloggerin: „Ich möchte mit Vorurteilen aufräumen und zu Barrierefreiheit für AutistInnen beitragen.“ appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Recovery funktioniert immer ähnlich.
Wer es einmal geschafft hat, schafft es immer wieder. Und irgendwann hat man es endgültig kapiert.

Der Beitrag Anorexie: Rückfall! erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Johanna hatte mich auf der Suche nach InterviewpartnerInnen für ihre Masterarbeit vor einigen Monaten angeschrieben. Gerne unterstützte ich sie dabei und freue mich, dass sie tatsächlich GesprächspartnerInnen gewinnen konnte. Danke euch bei der Mithilfe für Johannas wertvolle Arbeit.Ihre Masterarbeit ist inzwischen abgeschlossen und Johanna war so lieb, eine kleine Zusammenfassung

The post Johanna über ihre Masterarbeit zum Thema Autismus: Der diagnostische Prozess aus Sicht der Eltern appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

In Kürze beginnt meine medizinische Reha in einer Reha-Klinik. Im Vorfeld habe ich mir viele Gedanken dazu gemacht. Die Überlegungen bezogen sich auch auf die Frage, ob ich diese Reha stationär oder ambulant durchführen möchte. Ambulant geht natürlich nur, wenn … Weiterlesen