Sammlung verschiedener Blogs zum Thema Autismus

Auf dieser Seite möchten wir euch die neuesten Beiträge verschiedener Blogs mit Informationen rund um das Thema Autismus zentral und einfach zugänglich zur Verfügung stellen.

Bitte beachtet, dass die Beiträge automatisiert von den einzelnen Blogs geladen werden und wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Selbstverständlich prüfen wir regelmäßig, ob einer der Beiträge gegen Gemeinschaftsrichtlinien verstößt und entfernen diesen in einem solchen Fall. Sollte dir dennoch einmal ein Beitrag auffallen, der beleidigend ist oder gegen die Netiquette verstößt, schreibe uns doch bitte eine Email mit einem Hinweis auf den entsprechenden Beitrag und warum du findest, dass dieser dagegen verstößt.

Wenn du selbst einen Blog zum Thema Autismus hast und mit in den "Planet" aufgenommen werden möchtest, kannst du dich ebenfalls gerne bei uns melden und wir klären die Details. Voraussetzung ist nur, dass der Blog ausschließlich auf das Thema Autismus ausgerichtet (oder du einen eigenen Feed für diese Kategorie hast) und als RSS-Feed abrufbar ist.

Leidenschaft ist, zu tun, was man liebt und zu lieben, was man tut.

Der Beitrag Leidenschaft erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.

Es gibt Worte, die gehen in den Kopf wie Splitter ins Fleisch: Man merkt es nicht. Erst nach einer Weile fangen sie an zu schmerzen und zu eitern, und oft hat man seine liebe Not, ehe man sie wieder rauskriegt … Weiterlesen

Schwierigkeiten in sozialer Interaktion und Kommunikation sind wesentliche Bereiche, die Autismus kennzeichnen. Im letzten Heft von Autismus Deutschland e.V. hatte Kai Vogeley in seinem Artikel „Autismus – Störung oder Stärke?“ etwas zur „doppelte[n] Unsichtbarkeit“ (Vogeley, 2020, S. 9f) geschrieben. Einerseits … Weiterlesen

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Heute veröffentliche ich den Gastbeitrag einer verzweifelten Mutter, die mich anschrieb, um ihre Not loszuwerden. Vielleicht könnt Ihr mit Zuspruch und Verständnis helfen. Gastbeitrag von Anne: Mein Sohn hat eine Autismus-Spektrumstörung. Leider möchte seine Schule ihm seine Rechte verwehren. Er bekommt weder einen anständigen und greifenden Nachteilsausgleich noch einen Förderplan.

The post „Wie ein Fisch mit kaputter Flosse unter Haien“ – wenn Autismus-Diagnosen in der Schule abgesprochen werden (Gastbeitrag) appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Wenn ein Kleinkind laufen lernt, fällt es anfangs immer und immer wieder hin, weint vielleicht ein paar Mal, steht wieder auf, versucht es wieder und wieder und wieder und wieder… Es ist ein sich wiederholendes Scheitern, ein Frusterleben, aber irgendwann … Weiterlesen

Liebe Leserinnen und Leser,

da das Interesse meiner Leserschaft an Studien sehr groß zu sein scheint, möchte ich euch nun auch auf meiner Website über neue Studienanfragen informieren. Hierfür habe ich eine neue Kategorie "Studien" geschaffen, unter der Ihr die aktuellen Studienanfragen einsehen könnt. Zusätzlich gibt es natürlich auch weiterhin die Möglichkeit, dass Ihr euch für den entsprechenden Newsletter eintragen könnt, um keine Anfrage zu verpassen.

Mich hat eine Studienanfrage erreicht, die ich gerne mit euch teilen möchte. Durchgeführt wird die Studie von der University of Cambridge und soll erforschen, wie der Zugang für Autisten zum Gesundheits-, Bildungs- und Sozialsystem, sowie zum Arbeitsleben und Therapiemöglichkeiten gestaltet ist.

Die Studie wurde ursprünglich in englischer Sprache verfasst, liegt mittlerweile aber in mehreren Sprachen übersetzt vor - u.a. auch in Deutsch.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Gastbeitrag von Tommy Hallo, mein Name ist Tommy, ich habe seit meinem 15. Lebensjahr die Autismus-Diagnose. Bis zu dieser Diagnose war es ein sehr weiter und beschwerlicher Weg. Aussagen wie „Tommy kann doch kein Autist sein, er spricht doch mit mir“ oder „Aber er schaut mir doch in die Augen“

The post Warum ich einen Blog zum Thema Autismus gegründet habe (Gastbeitrag von Tommy) appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Heute habt Ihr die Möglichkeit, Therapiedecken oder Bücher zu gewinnen. Die Firma InfectoPharm ist hierbei Kooperationspartner und richtet das Gewinnspiel aus.Was Ihr dafür tun müsst? Eine eigene schöne Gute-Nacht-Geschichte einreichen.Hier findet Ihr weitere Informationen und die Ausschreibung Ein gestörter Tag-Nacht-Rhythmus ist Thema für viele Familien mit autistischen Kindern – auch

The post Gewinnspiel zum Thema „Schlafprobleme bei Autismus“ – Therapiedecke und Bücher zu gewinnen appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Gastbeitrag von Esra, Autistin: Eigentlich zeichnete ich schon 2005/2006 sehr gerne im einfach gestrickten Stil. Damals durchlebte ich eine turbulente Zeit wegen meinem Schulausschluss, der Würzburger Zwischenzeit und den letzten vier Schuljahren im Landkreis Haßberge.Doch die Bilder aus der Zeit von 2005/2006 sind leider nicht mehr erhalten. Sonst hätte ich

The post „Von naiver Malerei, Volkskunst und Autismus“ – Esra über ihr Spezialinteresse (Gastbeitrag) appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Selbsthilfegruppen sind für viele Menschen - gerade im Autismus-Spektrum - eine der wenigen Möglichkeiten, sich mit gleichgesinnten auszutauschen und den so wichtigen Sozialkontakt zu pflegen.

Insbesondere in Krisenzeiten, in denen die grundlegende Versorgung, Zugang zu notwendigen Unterstützungsleistungen und der Kontakt zu Beratungsstellen und / oder Therapeuten nur eingeschränkt möglich, bzw. komplett weggebrochen ist, zeigt sich, welch' wichtige Stütze die Selbsthilfe darstellt. Sie ist eine der wesentlichen Stützpfeiler unserer Gesellschaft und somit systemrelevant!

Ich habe die Petition bereits unterzeichnet und möchte euch bitten, diese Petition ebenfalls mit eurer Unterschrift zu unterstützen.

https://www.openpetition.de/petition/online/selbsthilfegruppen-und-selbstorganisierte-initiativen-als-systemrelevant-einordnen

Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße

Thomas Schneider