Sammlung verschiedener Blogs zum Thema Autismus

Auf dieser Seite möchten wir euch die neuesten Beiträge verschiedener Blogs mit Informationen rund um das Thema Autismus zentral und einfach zugänglich zur Verfügung stellen.

Bitte beachtet, dass die Beiträge automatisiert von den einzelnen Blogs geladen werden und wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Selbstverständlich prüfen wir regelmäßig, ob einer der Beiträge gegen Gemeinschaftsrichtlinien verstößt und entfernen diesen in einem solchen Fall. Sollte dir dennoch einmal ein Beitrag auffallen, der beleidigend ist oder gegen die Netiquette verstößt, schreibe uns doch bitte eine Email mit einem Hinweis auf den entsprechenden Beitrag und warum du findest, dass dieser dagegen verstößt.

Wenn du selbst einen Blog zum Thema Autismus hast und mit in den "Planet" aufgenommen werden möchtest, kannst du dich ebenfalls gerne bei uns melden und wir klären die Details. Voraussetzung ist nur, dass der Blog ausschließlich auf das Thema Autismus ausgerichtet (oder du einen eigenen Feed für diese Kategorie hast) und als RSS-Feed abrufbar ist.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

In das Leben mit einem autistischen Kind werden die meisten von uns ganz unmittelbar hineingeworfen. Entweder merken wir bereits von Geburt an, dass sich unsere Kinder anders entwickeln oder wir spüren im Laufe der Jahre, dass etwas anders ist. Auf jeden Fall ist „Autismus“ etwas, mit dem wir uns plötzlich

The post Welche Fehler auch ich gemacht habe und was du vielleicht für dich daraus ableiten kannst appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Wir, zwei Autistinnen und ein Autist, zwei von uns sind Mitglieder in Regionalvereinen, hatten uns zusammengetan, um in einer gemeinsam initiierten Aktion gegen die offensive Bewerbung der umstrittenen Therapieform ABA im Newsletter 08/2020 des Bundesverbandes Autismus Deutschland e.V. zu widersprechen. … Weiterlesen

RED-S: Relative Energy Deficiency in Sport ist mehr als Übertraining. Es kann jeden treffen, der sich gerne und intensiv bewegt.

Der Beitrag RED- S: Relative Energy Deficiency in Sport erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Gastbeitrag von Alex: Auf Ellas Blog haben vielleicht einige schonmal einen Gastbeitrag von mir gelesen. Ich bin 17 Jahre alt und bekam letztes Jahr die Diagnose „Asperger Autismus“. Ich führe nun seit ca. einem halben Jahr einen Instagram Blog (this.crazy.world.and.me) über mein Leben mit Autismus und auch über meine Interessen.

The post Einladung in ein Austauschforum – moderiert von einer Autistin appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Auf Wunsch meiner Leserinnen und Leser findest du hier ein kostenloses Einführungsangebot in das Thema: „Was müssen andere wissen, um dein autistisches Kind richtig zu verstehen?“ Bestimmt hast Du auch schon häufig die Erfahrung gemacht, dass Dein Kind missverstanden oder ungerecht behandelt wird.Nicht zuletzt hat auch Dein Kind diese Erfahrung

The post kostenlose Challenge: „Was müssen andere wissen, um Dein autistisches Kind zu verstehen?“ appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

A- Sexualität ist, genauso wie Autismus, ein Spektrum, das von nahe der Norm bis zum Extrem reichen kann.

Der Beitrag Let´s Talk About Sex erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

Diese Woche stand in Niklas` Mitteilungsheft: „Morgen feiern wir ein Jahr Förderstätte. Niklas hat sich toll entwickelt.“Und mir liefen die Tränen. Einfach so.Weil der Heldentiger, wie ich ihn seit seiner Weisheitszahn-OP manchmal nenne, einfach super ist. Weil ich mich in diesem Moment an den Kampf erinnerte, der vor der Aufnahme

The post Ein Jahr Förderstätte – von Höhen, Tiefen und einem stolzen Heldentiger appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir möchten Sie mit diesem Beitrag auf einen Sachverhalt hinweisen, gegen den wir im Namen derer, die sich von unserer Position vertreten fühlen, widersprechen wollen.

Der Bundesverband Autismus Deutschland e.V. sieht sich als Vertreter der Interessen von Autisten und Angehörigen.

In seinem Newsletter 08/2020 verlinkt der Bundesverband Autismus Deutschland e.V. auf die Website einer Person, die ganz klar der ABA-Lobby zuzurechnen ist. Die Ambition dieser Website ist es, ABA als Therapieform für Autisten zu propagieren.

Seit Jahren protestieren Autistinnen, Autisten, Angehörige und Fachkräfte weltweit gegen ABA. Sogar innerhalb des Bundesverbandes haben Regionalverbände offen Stellung gegen diese Therapieform bezogen (2015 beispielsweise hier - in dieser Stellungnahme finden Sie neben der ausführlichen Erklärung, was ABA ist, auch Erfahrungsberichte von Familien und Autisten mit dieser Therapieform).

Liebe Leserinnen und Leser, wir möchten Sie mit diesem Beitrag auf einen Sachverhalt hinweisen, gegen den wir im Namen derer, die sich von unserer Position vertreten fühlen, widersprechen wollen. Der Bundesverband Autismus Deutschland e.V. sieht sich als Vertreter der Interessen … Weiterlesen

Für Autisten können selbst positive Veränderungen eine Herausforderung sein. Doch jede Veränderung wird irgendwann zur Routine.

Der Beitrag Immer diese Veränderungen! Kopieren erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.