Sammlung verschiedener Blogs zum Thema Autismus

Auf dieser Seite möchten wir euch die neuesten Beiträge verschiedener Blogs mit Informationen rund um das Thema Autismus zentral und einfach zugänglich zur Verfügung stellen.

Bitte beachtet, dass die Beiträge automatisiert von den einzelnen Blogs geladen werden und wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Selbstverständlich prüfen wir regelmäßig, ob einer der Beiträge gegen Gemeinschaftsrichtlinien verstößt und entfernen diesen in einem solchen Fall. Sollte dir dennoch einmal ein Beitrag auffallen, der beleidigend ist oder gegen die Netiquette verstößt, schreibe uns doch bitte eine Email mit einem Hinweis auf den entsprechenden Beitrag und warum du findest, dass dieser dagegen verstößt.

Wenn du selbst einen Blog zum Thema Autismus hast und mit in den "Planet" aufgenommen werden möchtest, kannst du dich ebenfalls gerne bei uns melden und wir klären die Details. Voraussetzung ist nur, dass der Blog ausschließlich auf das Thema Autismus ausgerichtet (oder du einen eigenen Feed für diese Kategorie hast) und als RSS-Feed abrufbar ist.

Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung

Ich heiße Sabina und habe drei Kinder. Mein mittleres Kind Moritz ist als frühkindlicher Autist diagnostiziert. Moritz ist fünf Jahre alt, hatte ab seinem 22. Lebensmonat einen regressiven Sprachverlauf, bis zum vollkommenen Verlust seines Wortschatzes. Vor ca sechs Monaten fing er mit englischen Wörtern an und spricht nun immer mehr

The post Unterstützte Kommunikation mit zweisprachigen Themenmappen – Erfahrungsbericht appeared first on Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung.

Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung

Ich muss ehrlich sagen, dass ich etwas skeptisch war, als die Anfrage kam, das inmuRELAX zu testen und auf Ellas Blog vorzustellen. Die Neugier auf dieses innovative Kissen siegte dann aber und der überaus freundliche Kontakt trug dazu bei, dass ich schließlich dem inmu eine Chance gab. Das sollten wir

The post Anzeige: Das inmuRELAX als Begleiter für Familien mit autistischen Kindern und Angehörigen appeared first on Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung.

Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung

Seit Februar 2021 gibt es das Forum +plus+ als Mitgliederbereich auf Ellas Blog.Er bietet einen geschützten Bereich jenseits von Social Media für Eltern mit sehr betreuungs- und pflegeintensiven Kindern, Jugendlichen und erwachsen gewordenen AutistInnen. Viele Eltern und enge Angehörige haben sich inzwischen eingefunden, tauschen sich aus, nehmen an Gruppen-Coachings teil

The post Autismus und Familie – der Mitgliederbereich Forum +plus+ hat wieder geöffnet appeared first on Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung.

Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung

2016 zogen mein autistischer Sohn Jonas und ich aus Kroatien nach Deutschland. Dort hatte ich die Möglichkeit zu arbeiten und für Jonas gab es eine Schule.Er wurde täglich geholt und gebracht und in der ersten Zeit funktionierte das auch ohne Schulbegleitung ziemlich gut. Doch dann kam alles anders. Die Entwicklung

The post Wenn Eltern ihr autistisches Kind nicht ins Heim geben wollen und Alternativen verweigert werden – oder: alles ist möglich, wenn man am kürzeren Hebel sitzt (Gastbeitrag) appeared first on Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung.

Ich war im Juni / Juli für fünf Wochen in einer ambulanten psychosomatischen Reha in der ZAR Klinik Regensburg und hatte im vorherigen Blogbeitrag geschrieben, dass ich berichten werde. Es gab das in solchen Kliniken übliche Spektrum an Therapieangeboten, deren … Weiterlesen

Um es gleich vorwegzunehmen – Tommy hat es geschafft! Er hat seinen qualifizierten Realschulabschluss bestanden. Aber es war ein wirklich langer und beschwerlicher Weg, was in meinen Augen nicht nötig gewesen wäre, wenn auf die Bedürfnisse autistischer Kinder mehr eingegangen werden würde. In einem anderen Beitrag habe ich euch schon etwas genauer über Tommys Kindergarten-… Weiterlesen »Der Schulabschluss – ein langer und beschwerlicher Weg

Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung

Geht es dir auch manchmal so, dass du eigentlich dachtest, gut vorbereitet zu sein und dann entgleist die Situation trotzdem, du hast nicht bedacht, dass es für dein autistisches Kind, deinen autistischen Jugendlichen oder dein bereits erwachsen gewordenes autistisches Kind ganz anders ist, als für dich? Obwohl wir stetig dazu

The post kostenloser Workshop für Familien mit autistischen Kindern / Angehörigen: „Übergänge erkennen und begleiten“ appeared first on Autismus - Aufklärung, Erfahrungen, Unterstützung.

Ellas Blog - Leben mit Autismus

„Silke, sag mal, was ist eigentlich deine Motivation für Ellas Blog?“ Das werde ich wirklich häufig gefragt und ich bin jedes Mal sehr dankbar für die Frage, weil es mir die Gelegenheit gibt, immer und immer wieder mein WARUM zu hinterfragen. Das halte ich für unglaublich wichtig, gerade wenn man

The post Was ist eigentlich die Motivation für Ellas Blog? appeared first on Ellas Blog - Leben mit Autismus.

Rückschritte und Rückfälle sind normal. Man geht vorwärts, man bekommt Angst, man wird müde. Man bleibt stehen, geht rückwärts, ...

Der Beitrag Anorexie: Warum Rückfälle oft unvermeidbar sind erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.

Vegane Ernährung ist mehr ein Glaube als eine wirklich gesunde Ernährungsform.

Der Beitrag Veganismus und das Gehirn erschien zuerst auf Maskierte Identitäten.