Sammlung verschiedener Blogs zum Thema Autismus

Auf dieser Seite möchten wir euch die neuesten Beiträge verschiedener Blogs mit Informationen rund um das Thema Autismus zentral und einfach zugänglich zur Verfügung stellen.

Bitte beachtet, dass die Beiträge automatisiert von den einzelnen Blogs geladen werden und wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Selbstverständlich prüfen wir regelmäßig, ob einer der Beiträge gegen Gemeinschaftsrichtlinien verstößt und entfernen diesen in einem solchen Fall. Sollte dir dennoch einmal ein Beitrag auffallen, der beleidigend ist oder gegen die Netiquette verstößt, schreibe uns doch bitte eine Email mit einem Hinweis auf den entsprechenden Beitrag und warum du findest, dass dieser dagegen verstößt.

Wenn du selbst einen Blog zum Thema Autismus hast und mit in den "Planet" aufgenommen werden möchtest, kannst du dich ebenfalls gerne bei uns melden und wir klären die Details. Voraussetzung ist nur, dass der Blog ausschließlich auf das Thema Autismus ausgerichtet (oder du einen eigenen Feed für diese Kategorie hast) und als RSS-Feed abrufbar ist.

Viele kennen sie: Berge an unerledigten Dingen. Gut organisierte Menschen wohl eher weniger, mehr oder minder chaotisch veranlagte Menschen werden sie besser kennen. Meiner eigenen, anekdotischen Erfahrung nach hat das Phänomen „Berge an unerledigten Dingen“ zu haben, wenig bis nichts … Weiterlesen

Berichte von Autisten, die wegen ihres Autismus in diversen Maßnahmen landen, die sie dabei unterstützen sollen, mit ihren Herausforderungen im Leben zurechtzukommen, können dabei helfen, dass solche Maßnahmen gelingen. Aber auch Berichte, die Missstände benennen, sind hilfreich. Kein Bericht ist … Weiterlesen

Es gibt ein Recht auf Einsicht in die eigene Akte. Das kann man wahrnehmen, wenn ein Fachdienst eine Akte über einen führt, einiges schiefläuft und man dann doch mal nachlesen möchte, was über einen geschrieben wird, um vielleicht nachvollziehen zu … Weiterlesen

Wir, zwei Autistinnen und ein Autist, zwei von uns sind Mitglieder in Regionalvereinen, hatten uns zusammengetan, um in einer gemeinsam initiierten Aktion gegen die offensive Bewerbung der umstrittenen Therapieform ABA im Newsletter 08/2020 des Bundesverbandes Autismus Deutschland e.V. zu widersprechen. … Weiterlesen

Liebe Leserinnen und Leser, wir möchten Sie mit diesem Beitrag auf einen Sachverhalt hinweisen, gegen den wir im Namen derer, die sich von unserer Position vertreten fühlen, widersprechen wollen. Der Bundesverband Autismus Deutschland e.V. sieht sich als Vertreter der Interessen … Weiterlesen

Ich habe viele Talente, breit gefächerte Fachkenntnisse, eine kaufmännische Ausbildung, ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich und eine ganze Reihe Bescheinigungen über Fort- und Weiterbildungen quer über diverse Skills, die in der Arbeitswelt gefragt sind. Aber die passende Stelle, … Weiterlesen

Es gibt Worte, die gehen in den Kopf wie Splitter ins Fleisch: Man merkt es nicht. Erst nach einer Weile fangen sie an zu schmerzen und zu eitern, und oft hat man seine liebe Not, ehe man sie wieder rauskriegt … Weiterlesen

Schwierigkeiten in sozialer Interaktion und Kommunikation sind wesentliche Bereiche, die Autismus kennzeichnen. Im letzten Heft von Autismus Deutschland e.V. hatte Kai Vogeley in seinem Artikel „Autismus – Störung oder Stärke?“ etwas zur „doppelte[n] Unsichtbarkeit“ (Vogeley, 2020, S. 9f) geschrieben. Einerseits … Weiterlesen

Wenn ein Kleinkind laufen lernt, fällt es anfangs immer und immer wieder hin, weint vielleicht ein paar Mal, steht wieder auf, versucht es wieder und wieder und wieder und wieder… Es ist ein sich wiederholendes Scheitern, ein Frusterleben, aber irgendwann … Weiterlesen

Um die Zeit der Ausgangsbeschränkungen oder einer Quarantäne besser überbrücken zu können, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Büro des Behindertenbeauftragten Bayern, diversen Personen, die an der Erarbeitung der Autismus-Strategie- Bayern mitarbeiten und dem AutKom Oberbayern eine Link-Liste mit einer … Weiterlesen