Sammlung verschiedener Blogs zum Thema Autismus

Auf dieser Seite möchten wir euch die neuesten Beiträge verschiedener Blogs mit Informationen rund um das Thema Autismus zentral und einfach zugänglich zur Verfügung stellen.

Bitte beachtet, dass die Beiträge automatisiert von den einzelnen Blogs geladen werden und wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Selbstverständlich prüfen wir regelmäßig, ob einer der Beiträge gegen Gemeinschaftsrichtlinien verstößt und entfernen diesen in einem solchen Fall. Sollte dir dennoch einmal ein Beitrag auffallen, der beleidigend ist oder gegen die Netiquette verstößt, schreibe uns doch bitte eine Email mit einem Hinweis auf den entsprechenden Beitrag und warum du findest, dass dieser dagegen verstößt.

Wenn du selbst einen Blog zum Thema Autismus hast und mit in den "Planet" aufgenommen werden möchtest, kannst du dich ebenfalls gerne bei uns melden und wir klären die Details. Voraussetzung ist nur, dass der Blog ausschließlich auf das Thema Autismus ausgerichtet (oder du einen eigenen Feed für diese Kategorie hast) und als RSS-Feed abrufbar ist.

Ich war im Juni / Juli für fünf Wochen in einer ambulanten psychosomatischen Reha in der ZAR Klinik Regensburg und hatte im vorherigen Blogbeitrag geschrieben, dass ich berichten werde. Es gab das in solchen Kliniken übliche Spektrum an Therapieangeboten, deren … Weiterlesen

In Kürze beginnt meine medizinische Reha in einer Reha-Klinik. Im Vorfeld habe ich mir viele Gedanken dazu gemacht. Die Überlegungen bezogen sich auch auf die Frage, ob ich diese Reha stationär oder ambulant durchführen möchte. Ambulant geht natürlich nur, wenn … Weiterlesen

Autismus ist eine angeborene neurologisch bedingte Entwicklungsstörung und deswegen nicht therapierbar. Komorbide Erkrankungen, wie Depressionen und Angststörungen, sind an sich schon therapierbar. Eine häufig genutzte Möglichkeit, eine Depression zu behandeln, besteht darin, für ein paar Wochen in eine Klinik zu … Weiterlesen

Ich ging eigentlich davon aus, dass die DRV Bayern Süd mir tatsächlich behilflich sein wollen würde. Denn sie hat mir eine medizinische Reha bewilligt, die zum Ziel hat, Behinderungen einschließlich chronischer Krankheiten abzuwenden oder zu beseitigen, zumindest aber diese zu … Weiterlesen

Rezidivierende Depressionen Ich habe wieder einmal eine Depression, was jetzt nichts bahnbrechend Neues ist und mich auch nicht überrascht. Ich habe genügend Wissen zu dieser Erkrankung, um die Symptome zu erkennen und auch, um zu wissen, dass es eine reaktive … Weiterlesen

Der behördliche Irrsinn nimmt dieser Tage ungeahnte Ausmaße an. Für mich ist die Situation sehr belastend, da ich seit Anfang April wieder einmal ohne planen zu können dastehe und Ende des Monats mit Auslaufen der Teilerwerbsminderungsrente dann auch noch ganz … Weiterlesen

Heute erst gelesen: Der Welt-Autismus-Tag 2021 steht in der Kampagne 2020/2021 von Autism Europe unter dem Motto „I can LEARN. I can WORK“. Vor dem Hintergrund des Maßnahme Verlaufs Unterstützte Beschäftigung registriere ich dieses Motto mit einer Mischung aus perplex … Weiterlesen

Morgen endet die Maßnahme Unterstützte Beschäftigung. Der Kostenträger hat im Rahmen des Anhörungsverfahrens nach meiner Stellungnahme eine erneute Stellungnahme vom IFD angefordert. In meinem letzten Beitrag zum Thema lag ich falsch, der IFD hat sich dann doch etwas mehr Mühe … Weiterlesen

Realitätsdiffusion als Grundlage für eine Angststörung? Ich habe neben meiner Autismus-Diagnose gleichzeitig auch Angststörungen diagnostiziert bekommen. Angst begleitet mich schon mein Leben lang. Das wurde mit steigendem Alter nicht besser. Ich habe nach wie vor viele Ängste. Nur die Ängste … Weiterlesen

Loyalität bedeutet, zu jemand anderem oder auch einer ganzen Gruppe oder einer Organisation zu stehen. Dazu müssen alle nicht einmal immer einer Meinung sein oder sämtliche Ziele superdupertoll finden. Loyalität jemandem oder etwas gegenüber zeigt man, indem man ihn oder … Weiterlesen