Sammlung verschiedener Blogs zum Thema Autismus

Auf dieser Seite möchten wir euch die neuesten Beiträge verschiedener Blogs mit Informationen rund um das Thema Autismus zentral und einfach zugänglich zur Verfügung stellen.

Bitte beachtet, dass die Beiträge automatisiert von den einzelnen Blogs geladen werden und wir keinen Einfluss auf deren Inhalte haben. Selbstverständlich prüfen wir regelmäßig, ob einer der Beiträge gegen Gemeinschaftsrichtlinien verstößt und entfernen diesen in einem solchen Fall. Sollte dir dennoch einmal ein Beitrag auffallen, der beleidigend ist oder gegen die Netiquette verstößt, schreibe uns doch bitte eine Email mit einem Hinweis auf den entsprechenden Beitrag und warum du findest, dass dieser dagegen verstößt.

Wenn du selbst einen Blog zum Thema Autismus hast und mit in den "Planet" aufgenommen werden möchtest, kannst du dich ebenfalls gerne bei uns melden und wir klären die Details. Voraussetzung ist nur, dass der Blog ausschließlich auf das Thema Autismus ausgerichtet (oder du einen eigenen Feed für diese Kategorie hast) und als RSS-Feed abrufbar ist.

Es gibt Worte, die gehen in den Kopf wie Splitter ins Fleisch: Man merkt es nicht. Erst nach einer Weile fangen sie an zu schmerzen und zu eitern, und oft hat man seine liebe Not, ehe man sie wieder rauskriegt … Weiterlesen

Schwierigkeiten in sozialer Interaktion und Kommunikation sind wesentliche Bereiche, die Autismus kennzeichnen. Im letzten Heft von Autismus Deutschland e.V. hatte Kai Vogeley in seinem Artikel „Autismus – Störung oder Stärke?“ etwas zur „doppelte[n] Unsichtbarkeit“ (Vogeley, 2020, S. 9f) geschrieben. Einerseits … Weiterlesen

Wenn ein Kleinkind laufen lernt, fällt es anfangs immer und immer wieder hin, weint vielleicht ein paar Mal, steht wieder auf, versucht es wieder und wieder und wieder und wieder… Es ist ein sich wiederholendes Scheitern, ein Frusterleben, aber irgendwann … Weiterlesen

Um die Zeit der Ausgangsbeschränkungen oder einer Quarantäne besser überbrücken zu können, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Büro des Behindertenbeauftragten Bayern, diversen Personen, die an der Erarbeitung der Autismus-Strategie- Bayern mitarbeiten und dem AutKom Oberbayern eine Link-Liste mit einer … Weiterlesen

Bin fertig, fix und fertig, das Energielevel ist im tiefroten Bereich. In meinem Leben passieren gerade Dinge, die mich verstören, irritieren, befremden. Ich komme mit dem Kopfschütteln nicht mehr hinterher. Ich will hier weg – das ist nicht meine Welt. … Weiterlesen

Meine, für mich typische Art, mit der Situation derzeit umzugehen ist es, Informationen zu sammeln, sie zu kategorisieren und das Ganze in eine (nach Kategorie, Medium und Inhalt alphabetisch) geordnete Liste zu packen. Hier ist meine (erweiterbare, in progress) Sammlung … Weiterlesen

Ich hatte schon mehrfach erwähnt, dass ich Veränderungen nicht mag. Seit ein paar Wochen gibt es in meinem Leben aber plötzlich haufenweise Veränderungen. Ich hatte ab März bei einer Firma ein Praktikum im Rahmen der beruflichen Rehamaßnahme „Unterstützte Beschäftigung“ begonnen. … Weiterlesen

Ich war die letzten Tage auf der 16. Bundestagung Autismus – Stärke oder Störung, die der Bundesverband Autismus Deutschland e.V. diesmal vom 06. bis 08. März in Lübeck veranstaltet hat. Es waren erstaunlich viele Autisten da, auch unter den Vortragenden. … Weiterlesen

Ich erinnere mich an eine Begebenheit ganz zu Beginn meines Studiums. Vor der Einführungsveranstaltung mussten alle Erstsemester des Studiengangs warten, bis die Türen zum Vorlesungssaal aufgingen. Als ich das Gebäude und den Saal gefunden hatte, hatten sich dort schon ein … Weiterlesen

Ich habe inzwischen einige Seminare zum Thema Körpersprache besucht und einige Bücher dazu gelesen. Auch schon vor meiner Autismus-Diagnose hatte ich mich mit diesem Thema beschäftigt, weil ich andere besser verstehen wollte und lernen wollte, was mir die Körpersprache meines … Weiterlesen